Die coolsten Film- und Serien-Cafés

Breaking Beans: Diese Kaffeehäuser wurden von Film und TV inspiriert

Foto: facebook.com/walterscoffee

Mach mal Pause in einer coolen Kaffeebar, für die Filme oder Serien als Vorbild dienten.

In Singapur hat ein neues Café eröffnet, das dich in die magische Welt von Harry Potter eintauchen lässt. Trink dort einen „Feuerkelch“ oder ein „Wahrheitsserum“ im passenden Hogwarts-Ambiente. Falls der Zauberlehrling nicht so dein Fall ist und du eher auf Drogenbaron Walter White oder die „Alien“-Reihe stehst, solltest du stattdessen eine dieser fünf Bars besuchen:

  • Walter White Coffee Shop
  • Wes-Anderson-Bar
  • Friends-Café
  • „Alien”-Bar
  • Superhelden-Café
Klicken zum Weiterlesen

Walter’s Coffee Roastery – Istanbul

Meth wird hier nicht gekocht, nur feinster Kaffee. In diesem Istanbuler Coffee Shop erinnert einerseits die im Laborstil gehaltene Einrichtung in Grau und Gelb an die Kultserie. Aber auch die chemikergerechte Zubereitung des Wachmachers findet ganz im Sinne der Profiköche Walter White und Jesse Pinkman statt. Deinen Espresso erhältst du im obligatorischen Reagenzglas, dazu stehen Heisenberg-Pfannkuchen auf der Speisekarte. Weitere Filialen haben in New York und Dubai eröffnet.

Geöffnet: Täglich von 10 bis 23 Uhr

Homepage: walterscoffeeroastery.com

Chemex and chill, it's Monday ☕️

Chemex and chill, it's Monday ☕️

Bar Luce – Mailand

Kaum ein Filmemacher erschafft so kreative Werke wie Wes Anderson. Den ausgefallenen Look, den der „Grand Budapest Hotel“-Regisseur seinen Filmen verleiht, repräsentiert nun auch die Bar Luce in Mailand. Seit Mai ist die vom Meister selbst entworfene Bar im Kunst- und Kulturkomplex der Prada-Stiftung geöffnet. Einen Film würde Anderson hier nicht drehen, wie er sagt, dafür aber seine Nachmittage bei Kaffee und Kuchen oder einem Drink verbringen.

Geöffnet: Täglich von 9 bis 22 Uhr

Homepage: fondazioneprada.org

#barluce designed by #wesanderson #fondazioneprada #milano 🇮🇹 👌🏽

A post shared by Olivia Boyle (@oliviaisabelleboyle) on

Central Perk – Peking 

Das kleine, kuschelige Café aus der Kultserie „Friends“ gehört wohl zu den berühmtesten Locations der Fernsehgeschichte. Kein Wunder, dass rund um den Globus Kopien aus dem Boden schießen. Während ein Ableger in Liverpool bereits schließen musste und in New York nur ein Pop-up-Café zum Jubiläum der Serie auftauchte, kannst du in Peking seit 2009 genau wie einst Phoebe, Joey und Co. Kaffee und Muffins genießen. Das WLAN-Passwort soll hier übrigens „iloverachel“ heißen.

Geöffnet: Täglich von 11 bis 22 Uhr

Klicken zum Weiterlesen

Giger Bar – Chur

Der Schweizer Künstler H.R. Giger zeichnet nicht nur für die beeindruckenden Designs der „Alien”-Reihe und des dazugehörigen Xenomorph-Monsters verantwortlich. In seinem Heimatland hat er bereits 1992 die „Giger Bar“ in Chur kreiert, deren Wände, Decken, Tische und Stühle den einzigartigen Look der Weltraumsaga widerspiegeln. Trink einen Kaffee an der Bar und du fühlst dich, als säßest du in einem Raumschiff, das durch die Science-Fiction-Welt von Ridley Scott schwebt. Auch überirdisch: die seit 2003 geöffnete „Museum HR Giger Bar“ in Greyerz.

Geöffnet: Mo.-Fr. 8 bis 20 Uhr, Sa. 8 bis 17 Uhr

Homepage: gigerbar.com

DC Comics Superheroes Café – Singapur

Du willst einen Batman-Burger verputzen oder einen Green Lantern Latte schlürfen? Dann solltest du sofort in Richtung Singapur düsen. Dort finden Comicfans im Marina Bay Sands Hotel das offizielle „DC Comics Superheroes Café“. Auf der Karte: die etwas andere Art von Superfood

Geöffnet: Täglich 10.30 bis 23 Uhr, Fr.-Sa. bis 23.30

Homepage: marinabaysands.com

All Mondays should start like this with a hearty

All Mondays should start like this with a hearty meal to fill our stomach happy. Make sure to try our limited-time only BvS special themed menu when you visit our cafe! #DCSHcafe #BatmanvSuperman

Klicken zum Weiterlesen
01 2017 The Red Bulletin

Nächste Story