Clive Owen returns as The Driver

„The Escape“: Wieso der neue BMW-Film mit Clive Owen und Dakota Fanning so rockt

Bilder: BMW/YouTube

Der neue BMW-Film von Star-Regisseur Neill Blomkamp glänzt mit Clive Owen und Dakota Fanning in den Hauptrollen. Nur logisch, dass das Ergebnis weniger an Werbung und viel mehr an einen Hollywood-Blockbuster erinnert.

Du glaubst, Werbungen sind nicht so fesselnd wie ein Hollywood-Film? Eigentlich hast du recht, aber erzähl das mal BMW.

Der bayerische Auto-Hersteller hat gerade sein neuestes Meisterwerk der „BMW Films“-Serie veröffentlicht und es ist ein wahrer Action-Blockbuster: Promotion des neuen 5er-Modells durch Helikopter-Crashs, Highway-Verfolgungsjagden, Explosionen, Maschinengewehre und eine moralische Botschaft über menschliches Klonen. So geht Unterhaltung.

„The Escape“ ist ein zehnminütiger Kurzfilm unter der Regie von Neill Blomkamp, dem Mastermind hinter „District 9“, und kann mit einer wahren Starbesetzung aufwarten: Neben Clive Owen, der die Rolle des namenlosen Fahrers für BMW schon in der legendären Kurzfilm-Serie „The Hire“ verkörpert hat, sehen wir auch Dakota Fanning als Lily, die wertvolle „Fracht“, sowie „Punisher“ Jon Bernthal als Bösewicht Holt.

Ach ja, und einen BMW 540i, der zwar ein paar Kugeln abbekommt, aber dennoch eine sehr gute Figur macht. In diesem Sinne: Anschnallen und ab geht’s!

„The Transporter“ lässt grüßen: „Driver“ Clive Owen bringt Dakota Fanning in Sicherheit.

© YouTube // BMW USA

Klicken zum Weiterlesen
10 2016 The Red Bulletin

Nächste Story