Formel 1: Torro Rosso arbeitet die „gelbe“ Mischung Soft auf

Formel 1 - Königsklasse des Fotosports

Photo: Peter Fox

Von 1.-3. Juli findet die Formel 1 in Spielberg statt. Hier zeigen wir dir die besten Bilder, um schon einmal so richtig Stimmung zu machen!

13 Sätze in drei Gummimischungen pro Wochenende, die (fast) beliebig eingesetzt werden dürfen: Die Reifen spielen 2016 eine größere Rolle als in den Jahren zuvor.

Wer wechselt wann auf welche Variante? Im Bild oben arbeitet ein Toro Rosso die „gelbe“ Mischung Soft auf.

So kommen Sie zur Formel 1 nach Spielberg

Formel-1-Fans aus ganz Österreich und den angrenzenden Ländern werden von 01. bis 03. Juli nach Spielberg pilgern, um das „Motorsport-Festival zum Anfassen" am schönsten Spielplatz Österreichs zu erleben. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um nach Spielberg zu gelangen - auch ohne das eigene

Grand Prix in Bahrain

© Clive Mason

Die längste Saison, die es je gab: In die Spanne März bis November haben die Verantwortlichen 21 Rennen gequetscht.

Neu ist der Austragungsort des Grand Prix von Europa: Aserbaidschan, interessanterweise. Unser Bild stammt aus Bahrain (am vergleichbaren Längengrad). 

zwei zusätzliche Auspuffrohre, die den Überdruck der Turbolader rauströten

© Sergei Bobylev

Nachdem die Motoren in den letzten zwei Saisonen unschuldig leise waren, gibt’s heuer wieder was auf die Ohren:

Das Reglement schreibt zwei zusätzliche Auspuffrohre vor, die den Überdruck der Turbolader rauströten. Beim Start hat man am meisten davon.

Klicken zum Weiterlesen
07 2016 The Red Bulletin

Nächste Story