Morgan Maassen

Sportfotograf Morgan Maassen: Weniger ist mehr

Text: Florian Obkircher
Foto: Tosh Clements

Der Weltklasse-Sportfotograf Morgan Maassen weiß, wie man Ordnung in seine Karriere und sein Leben kriegt.

THE RED BULLETIN: Sie sind amtierender Champion von Red Bull Illume, dem größten Action-Foto-Contest der Welt. Was können Sie besonders gut?

MORGAN MAASSEN: Ich habe eines verstanden: In meiner Branche entscheidet, welche Fotos du nicht zeigst. 

Wir dachten: Es geht vielmehr um die Fotos, die Sie zeigen.

Jeder von uns schießt heute pro Tag mehr Bilder als früher in einem Jahr. Um herauszustechen, musst du fokussieren. Du musst wissen, wer du bist und was du willst. Ich poste nur meine allerbesten Arbeiten. Es geht mir nicht darum, so viele Menschen wie möglich zu erreichen, sondern die richtigen.

Morgan Maassen Red Bull Illume

Mit diesem Bild gewann Morgan Maassen 2013 bei Red Bull Illume einen Award in der Kategorie „Lifestyle“.

© Morgan Maassen / Red Bull Illume

„Mäßigung ist der Schlüssel zum Glück.“
Morgan Maassen, 25, Minimalist

Wie wenden Sie Ihr Motto auf Ihren Alltag an?

Mäßigung ist der Schlüssel eines glücklichen Lebens. Schließe mindestens einmal pro Tag die Augen und frage dich: „Was ist mir wichtig, was ist überflüssig?“ Befrei dich vom Ballast, und du wirst staunen, wie klar alles wird.

Die Einreichphase für Red Bull Illume läuft bis 31. März: redbullillume.com

© Morgan Maassen / Vimeo

Klicken zum Weiterlesen
04 2016 The Red Bulletin

Nächste Story